SHOP NEUHEITEN

SCHNELLE LIEFERUNG: 1-3 WERKTAGE

KUNDENSERVICE

Are you in the right place?

Please select your country

    Mein Korb (0 items)

    Korb schließen

    Sie müssen unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung, zustimmen, bevor Sie fortsetzen können.

        Nachtzug nach Venedig

        Autumn Winter 2023

        UNSERE KOLLEKTION

        Nachtzug nach Venedig

        Es wird gesagt, dass die Reise genauso wichtig ist wie das Ziel. Dies war nie wahrer als im frühen 20. Jahrhundert, als nur wenige Glückliche lange Zugreisen durch Europa in höchstem Luxus unternehmen konnten, wobei sie Tage und Nächte in wahren Juwelenschachteln von Schlaf- und Speisewagen verbrachten. Für die AW23-Kollektion beschwört Dea Kudibal den Glamour dieser berauschenden Ära herauf und verleiht dem Stil einen Hauch von Modernität, der sicherstellt, dass er die heutige Frau anspricht.

        Mit einer reichen Farbpalette aus Eisvogelblau, königlichem Violett und Flaschengrün in Kombination mit Silbergrau und Altrosa ist die Silhouette lang und schlank mit einer lässigen Luft der Dekadenz. Eine Mischung aus maskulin und feminin entsteht, bei der kastenförmige Schnitte über charakteristischen Seidenkleidern getragen werden und Anklänge an Chinoiserie in Kimono-Formen und orientalischen Blumen zu sehen sind. Prints sind wie immer zentral für die Welt von Dea Kudibal. Handgemalte Blumen erfassen den verblassten Glamour von Palazzo-Fresken, während von Tapeten inspirierte Prints mit einem Hauch der 30er Jahre entweder tonal oder bunt und lebendig sind. Grafische Wiederholungen verweisen auf Möbelstoffe, und ein abstrakter Bauhaus-Print deutet auf die Kreativität der Kunstwelt hin.

        In dieser Saison machen Oberbekleidung und maßgeschneiderte Kleidung einen starken Eindruck. Hoch taillierte, weite Hosen mit passenden kastenförmigen Jacken in kräftigen Streifen oder dunklen Karos wirken maskulin, aber entspannt, und ein stark schulterbetonter Blazer mit Metallknöpfen - vielleicht eine verspielte Anspielung auf den Zugführer? - macht einen kühnen Eindruck. Beim Betreten des Bahnsteigs sind übergroße Mäntel in kreidestreifiger Wolle oder Wickelversionen in blassrosa so glamourös wie warm. Daunen-Puffas sind überraschend in lebendigen Jaguar-Prints gehalten, und ein ärmelloser langer Mantel in schockierendem Pink sieht edgy und cool aus, wenn er über Strickwaren getragen wird. Ein verkürzter, aber sehr weiter Pullover aus Mohair-Mischgewebe hat eine einzelne bestickte Rose auf der Vorderseite, um dem gemütlichen Outfit eine romantische Note zu verleihen. Anderswo hat ein strukturierter Pullover große Volants auf den Schultern, um ein Gefühl von Drama zu vermitteln.

        Zurück im Zug sind seidige Kleider perfekt für Cocktails und Abendessen. Hohe Kragen und Empire-Nähte, betont mit Paspeln, haben eine leicht bohemianische Note, während eine figurbetonte Form mit einem Tränenausschnitt auf der Rückseite einen unerwarteten Blick auf die Haut freigibt. Für eine jugendlichere Ausstrahlung ist ein kurzes Kleid in strukturiertem floralem Cloqué-Jacquard das perfekte kleine Schwarze, besonders in Kombination mit Stiefeln. Und während der Zug durch die Nacht rattert, gönnen Sie sich einen letzten Martini in einem lebendigen Print-Seidenkimono - schließlich möchte man manche Reisen einfach nicht enden lassen.

        TEILEN SIE IHREN LOOK MIT #MYDEAKUDIBALSTYLE

        Folgen Sie uns auf Instagram unter @deakudibalofficial